August 2021

 Der Vorstand hat beschlossen, die Turnier- und Kursförderung der Mitglieder unverändert fortzuführen.
 
Jedes Mitglied, das in diesem Jahr einen Westernreitkurs gemacht hat bzw. buchen möchte kann bei unserem Kassenwart Birk Frerichs einen Kurszuschuss beantragen.

Dem Antrag sind beizufügen / bzw. ist aufzuführen:
Beginn- u. Endedatum, Name des Trainers und Ort des Kurses, Thema / Schwerpunkt des Kurses, Teilnehmerkosten (z.B. die Ausschreibung kopieren) sowie Teilnahmebescheinigung / Quittung / Zahlbeleg als Nachweis, dass die Kosten tatsächlich entstanden sind.
 
Für den Turnierzuschuß reicht ihr die Nennbestätigung mit Auflistung der Kosten für die genannten Klassen sowie Paddock ein, oder die Ausschreibung mit Ergebnisliste.

Mai 2021

Virtuelles Training mit Phillipp Dammann

Wir konnten den bekannten Trainer Phillipp Dammann gewinnen, die Para-Western-Reiter bei einem Virtuellen Training zu unterstützen. Dieses absolut neue Trainingsformat soll wie folgt ablaufen:

Ihr trainiert mit Euren Pferden in gewohnter Weise und sucht jemanden, der Euch filmt. Zunächst ist es geplant, dass Ihr eine Aufgabe aus unserem Regelwerk reitet und dieser Ritt gefilmt wird. Ihr könnt beide Aufgaben (mit und ohne Galopp) reiten und filmen lassen.


Die aktuellen Aufgaben wurden im letzten Rundbrief genannt. Wer diesen nicht erhalten hat, melde sich bitte umgehend beim Vorstand.

Diese(n) Videoclip(s) sendet ihr dann an andreas@parawesternreiter de oder ihr meldet Euch dort und bekommt einen Dropbox-Link zum Hochladen der Videos. Diese Ritte werden dann gesammelt an Phillipp weitergeleitet.

Er wird sich dann die Ritte in Ruhe anschauen und auswerten. Anschließend wird er uns einen Termin geben, wo er dann in einem Zoom-Meeting (Analog zum Stammtisch) mit allen Teilnehmern gemeinsam die Ritte nochmal zeigt und seine Kommentare und Anregungen gibt.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass dieses Angebot für alle Vereinsmitglieder (unabhängig von einem Handicap) gilt und für Vereinsmitglieder kostenfrei ist.
 

07.05.2021

Der erste digitale Stammtisch des PWR wurde gut angenommen. Auf diese Weise konnte ein Neumitglied Kontakt zu uns aufnehmen und es wurden sehr interessante Informationen ausgetauscht. Das Meeting war
ohne besondere technische Probleme durchzuführen und alle waren sich einig, dieses Format zu wiederholen.

22.02.2020

Jahresauftakt mit Training bei Philipp Dammann

26.12.2019

Unsere PWR Mitglieder Peter und Esther Anders betreiben bereits seit längerem einen sehr vielseitigen Hof, der viele Angebote für Reiter mit Handicap bietet. Zur Homepage

20.06.2019

Sehr konstruktiver Kurs bei Volker Laves

15.12.2017

PWR Turnierförderung verlängert

Die Förderung unserer auf Turnieren in Trail, Horsemanship und Pleasure aktiven Mitglieder aus dem Jahr 2016 wird für 2017 und auch in 2018 fortgesetzt.

Jedes Mitglied, das in diesem Jahr auf einem Turnier war und die im Beitrag von 2016 aufgeführten Bedingungen erfüllt, kann selbstverständlich noch einen Sammelantrag an unseren Kassenwart stellen. Bitte auflisten und beifügen:

Datum des Turniers, Veranstalter und Ort, genannte Klassen, Nenngeld für die Klassen, und falls
verauslagt, Padock-Kosten.

Als Teilnahmebeleg Nennbestätigung bzw. Ergebnisliste beifügen.

 

28.09.2017

Die ParaWesternReiter geben die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Showteams zu sehen.

 

logo

Weiterbildungsangebot der besonderen Art

Die ParaWesternReiter bieten Personen, die sich für eine Aus- oder Weiterbildung zum Aus bilder im Reitsport für Menschen mit Behinderungen (DKThR) interessieren, folgendes an:

Begleiten Sie unser Showteam für einen oder alle Tage auf der Pferd und Jagd in Hannover vom 07. Bis 10.12.2017 und bekommen Sie einen Einblick in

  •  Vorbereitung und notwendige Ausbildung eines Westernpferdes für Reiter mit Handi cap
  •  Welche Leistungen sind im Westernsport mit Handicap möglich
  •  Wie kann – muss ein Reiter unterstützt werden?
  •  Welchen Vorteil bietet die Westernreitweise für Menschen mit Handicap?
  • Wer sind die ParaWesternReiter?
  • Wir sind ein gemeinnützig anerkannter Verein, der Westernreitern mit Handicap die Möglich keit gibt, sich mit Ihren Pferden fortzubilden und an Turnieren teilzunehmen. Bei uns sind ausschließlich aktive Reiter mit Handicap im Vorstand, so dass wir unsere Interessen selbst vertreten. Wir arbeiten mit allen großen Westernreitverbänden in Deutschland sowie dem Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten zusammen.

    Für wen ist dieses Angebot gedacht?

    Jeder, der sich für eine Ausbildung zum Trainer für Menschen mit Handicap interessiert oder jemand, der einen Einblick erhalten möchte, weshalb sich die Westernreitweise für Men schen mit Handicap gut eignet kann hier in der aktiven Zusammenarbeit mit 2 Sportlern un terschiedlicher Behinderungen und ihren Pferden einen guten Einblick erhalten. Gerne zei gen Ihnen die Reiter worauf besonderer Wert gelegt werden muss und stehen Ihnen für Fra gen zur Verfügung.

    Interesse?

    Super, dann nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf unter E-Mail andreas@parawesternreiter.de

    Der Vereinsvorstand

    Andreas Bake

    Zum Herunterladen. diesen Text als .PDF download_button

     

24.09.2017

2.Integrativer WPR Kurs in der  nördlichen Oberpfalz

PWR_logo
hp_header_2_vig

English information:
(PDF)
Flagge uk

counter 

Letzter Update:
16 August, 2021

 

© 2021 ParaWesternReiter e.V.

Web Design