English information:
(PDF)

Flagge uk
clearpixel

Letzter Update:
20 August, 2014

18.02.2012:Jahreshauptversammlung des PWR in Stuttgart

Am 18.02.2012 haben sich im Club-Restaurant des VfB Stuttgart 14 stimmberechtigte Mitglieder sowie 4 G├Ąste zur Jahreshauptversammlung eingefunden.
Vor der Versammlung wurden einige typisch schw├Ąbische Speisen getestet und f├╝r sehr schmackhaft befunden. Nach dem Essen wurde nahtlos zur Tagesordnung ├╝bergegangen, da s├Ąmtliche Posten des PWR zur Neuwahl anstanden.

Nach der Vorstandsneuwahl und anschlie├čender Diskussion weiterer Tagesordnungspunkte waren nach gut 4,5 Stunden alle anwesenden Mitglieder mit dem Endergebnis zufrieden.

Der ÔÇ×alte“ 1. Vorstand wurde mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet: Vielen Dank, Elinor, f├╝r die vergangenen 4 Jahre, in denen Du eine tolle Arbeit als 1. Vorsitzende geleistet hast.

Der neue Vorstand wurde herzlich begr├╝├čt und war gleich am n├Ąchsten Tag mit vollem Einsatz bereit ´üŐ Der neue Vorstand besteht aus:

Andreas Bake (1. Vorsitzender)
Susanne Brinkmann (stellvertretende Vorsitzende)
Birk Frerichs (Kassenwart)
Uli Heinrich (stellvertretende Kassenwartin).

Das Protokoll der JHV kann beim Vorstand des PWR eingesehen werden.

Und nun ein kleiner Auszug der Hin- und R├╝ckfahrt von Birk und mir, Uli.
Wir sind bereits am Freitagmittag aufgebrochen um den Weg von ca. 550 Kilometern aus Niedersachsen nach Stuttgart mit dem Auto zu bew├Ąltigen.

Die Fahrt verlief, ohne weitere Vorkommnisse wie Unfall, Stau, volle Baustellen usw., reibungslos.

├ťbernachtet haben wir bis Sonntag bei Elinor; vielen Dank f├╝r die tolle Bewirtung. Es gab leckeren Flammkuchen zum Abendessen und noch leckereres Fr├╝hst├╝ck mit frischen Br├Âtchen. Sonntagvormittag haben wir uns dann bei ganz leichtem Schneefall auf den Heimweg gemacht.

Je weiter wir uns allerdings gen Mitte Deutschlands bewegten, desto heftiger und dichter wurde der Schnee. Stellenweise war die dritte Autobahnspur nicht mehr befahrbar und auch der ÔÇ×Vordermann“ war vor lauter Schnee kaum noch zu erkennen. Trotz des Schneeaufkommens sind wir super gut und z├╝gig gen Heimat gerollt.

In Bielefeld hat Birk mich dann in den Zug verfrachtet; auch da war alles p├╝nktlich und entspannt.
Es muss eben doch nicht immer auf die Bahn geschimpft werden.

Alles in allem und kurz zusammen gefasst war es ein tolles Wochenende. Wir Nordlichter haben ein paar ÔÇ×S├╝dlichter“ kennen gelernt und anders herum.

Unsere neuen Mitglieder werden sich hoffentlich wohl bei und mit uns f├╝hlen. Wir freuen uns auf ein buntes Jahr und auf eine aufregende und ereignisreiche Turniersaison 2012. Es bleibt, wie immer, spannend .......


 

Eure Uli

Text und Bilder: Uli Heinrich

 

IMAG0892_300

 

IMAG0893_300

 

 

 

IMAG0896_300

 

IMAG0905_300

 

 

 

IMG_5471_300

 

IMG_5472_300

 

 

 

IMG_5481_300

 

IMG_5482_300

 

 

 

IMG_5494_300

 

IMG_5498_300

 

 

 

IMG_5506_300

 

IMG_5511_300

 

 

 

IMG_5513_300

 

 

© 2014 ParaWesternReiter e.V.